Zum Nachlesen, Anschauen und Anhören

Maria Szymanowska – Frau im Schatten…
Denisa Kerschova in seiner Sendung auf France Musique « Venez quand vous voulez » [Kommen Sie doch, wenn Sie wollen] vom 10. Dezember 2013 verbindet Maria Agata Szymanowska zu Nannerl, der Schwester von Wolfgang Amadeus Mozart, heißend die beide "Frauen im Schatten." Zu hören bis 09/05/2016.

8. März 2013 - Internationaler Frauentag
Eine Rundfunksendung von Denisa Kerschova « Venez quand vous voulez » [Kommen Sie doch, wann Sie wollen], France Musique 8.03.2013

Maria Szymanowska – eine europäische Künstlerin
Eine Rundfunksendung von Beata Stylińska « Notatnik Dwójki », Polskie Radio 23.05.2012: Maria Szymanowska – eine europäische Künstlerin.

Shakespeare en notes
Eine Rundfunksendung von Marc’a Dumont « Horizons chimériques », France Musique 26.04.2012: Shakespeare en notes [Shakespeare in Noten]

Balladen und Romanzen von Maria Szymanowska (Acte Préalable AP0260) - Schallplatte des Tages
Eine Rundfunksendung von Christophe Bourseiller « Musique matin », France Musique 3.04.2012: aus der Schallplatte des Tages – Lieder Le départ (Maria Szymanowska/Cervantes) ausgeführt von Elisabeth Zapolska, Mezzosopran, und Bart van Oort, Klavier Broadwood 1825

Vivent les femmes!
Eine Rundfunksendung von Marc Dumont « Horizons chimériques », France Musique 8.03.2012: Vivent les femmes! [Es leben die Frauen!]

Wer ist das « die Erste Pianistin der Ehrwürdigsten Kaiserinnen » ?
Eine Rundfunksendung von David Christoffel « Les oreilles sensibles» , France Musique 30.09.2011: Wer ist « Die Erste Pianistin der Ehrewürdigsten Kaiserinnen » ?

Maria Szymanowska – die erste europäische Berufspianistin
Eine Rundfunksendung von Anna Rzeczycka, Radio France Internationale
(RFI) auf polnisch 4.01.2009: «Warschau-Paris-St.Petersburg»

Bart van Oort spielt die Nokturne „Le Murmure” am Erard-Klavier aus dem Jahr 1837
Ein Fragment der Schallplatte Kunst der Nokturne im 19. Jh. (Brilliant Classics, 2003)